Heidi Klum (43) und ihre Jury-Jungs haben entschieden. Brenda bekam von der Model-Mama diese Woche leider kein Foto – damit ist für die 23-Jährige der Weg bei Germany's next Topmodel vorbei. Jetzt melden sich allerdings die Fans zu Wort und sind alles andere als begeistert von dieser Entscheidung.

GNTM-Kandidatinnen Brenda, Leticia und Giuliana
Instagram / giuliana.topmodel.2017
GNTM-Kandidatinnen Brenda, Leticia und Giuliana

Auf der Promiflash-Seite wird über Brendas Rausschmiss heiß diskutiert. "Dass sie gehen musste, verstehe ich gar nicht", "Völlige Fehlentscheidung, dass Brenda raus ist" und " Heidi schmeißt stets die falschen Mädels raus, schade. Brenda, fand ich, ist die Hübscheste", sind drei der zahlreichen, wütenden Kommentare. Für viele User war die Brünette bereits Favoritin. Das zeigte auch eine kürzlich gestartete Promiflash-Umfrage. Mit 747 Stimmen von insgesamt abgegebenen 8.363 liegt sie bei den Lesern bis jetzt auf dem dritten Platz – direkt hinter den Spitzenreiterinnen Serlina und Céline.

Brenda, Teilnehmerin der 12. "Germany's next Topmodel"-Staffel
Instagram / _brendablack_
Brenda, Teilnehmerin der 12. "Germany's next Topmodel"-Staffel

Die Fans hat das Model aus "Team Michael (50)" auf jeden Fall auf seiner Seite. Nun kämpfen noch insgesamt neun Kandidatinnen um den Einzug ins große Finale. Könnt ihr den Ärger der Fans verstehen? Macht mit bei unserer Umfrage.

Heidi Klum beim GNTM-Finale 2016
Mallorco Photography SLU/ActionPress
Heidi Klum beim GNTM-Finale 2016

Brenda ist übrigens sehr gut mit einer Finalistin aus dem letzten Jahr befreundet. Wer es ist und wie sie sich kennenlernten, erfahrt ihr im Video!

Könnt ihr den Ärger der Fans verstehen?

  • Ich kann es total nachvollziehen! Die Entscheidung war falsch.
  • Nö, kann ich nicht verstehen. Wenn die Leistung nicht reicht, dann fliegt man.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 2.210 Ich kann es total nachvollziehen! Die Entscheidung war falsch.

  • 1.530 Nö, kann ich nicht verstehen. Wenn die Leistung nicht reicht, dann fliegt man.